Verpflegung

Für unsere Speisen verwenden wir fast ausschließlich regionale Produkte. Nachmittags servieren wir unseren hausgemachten Kuchen.

Für das Abendessen können unsere Gäste zwischen Halbpension und a la Carte-Gerichten wählen. Wir legen Wert auf frische und gehaltvolle Gerichte, die den Bedürfnissen eines hungrigen Bergsteigers gerecht werden.

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Essenzeiten aus Platzgründen unterteilen müssen (bei späterer Anreise verfällt der Anspruch auf Halbpension):

  • Halbpensionsgäste essen um 17.30 Uhr
  • A la Carte-Gäste können zwischen 18.30-19.30 Uhr zu Abend essen.

Vegetarische, vegane sowie allergenfreie Gerichte bereiten wir nach vorheriger Anmeldung sehr gerne und im Rahmen unserer Möglichkeiten zu.

Halbpension

Die Halbpension kostet 29,00€ (ohne Übernachtung) und beinhaltet:

- ein abendliches Abendmenü Menü (Suppe, Hauptgang, Dessert)

- ein Frühstück vom Buffet mit 2 Scheiben Brot und 1 Tasse Heißgetränk

Vorbestellte Halbpensionen können vor Ort nicht mehr storniert werden (sie sind dann bereits vorbereitet)!

 

Für Gruppen ab 10 Personen empfehlen wir die Halbpension. Beim Hauptgang kann selbstverständlich eine vegetarische Alternative gewählt werden. Damit sich unsere Küche bestmöglich auf eure Wünsche einstellen kann, bitten wir euch eure Halbpensionswünsche bereits im Reservierungsformular anzugeben.


Übernachtung

Übernachtungsanfragen können ausschließlich über das das Buchungsportal www.huetten-holiday.de angenommen werden! Ein Klick auf den roten Button leitet dich direkt zur Buchungsseite.

Im Portal seht ihr  die aktuelle Belegungssituation, könnt zwischen Bett und Lager auswählen und weitere Angaben zu Verpflegungswünschen (vegetarisch, Allergien etc) machen.

 

Reservierte Schlafplätze werden ab 14.00 Uhr und bis 18.00 Uhr (!) vergeben. Danach werden die bis dahin nicht belegten Schlafplätze an die wartenden Gäste weitergegeben.

  • Für alle Schlafplätze gilt Hüttenschlafsack-Pflicht
  • Lagerplätze sind mit Wolldecke und Kissen ausgestattet
  • Zimmerlager sind mit Bettdecke und Kissen ausgestattet
  • In der Hütte werden Hüttenschuhe getragen. Findet ihr im Schuhraum (keine Bergschuhe!)
  • Hüttenruhe ist um 22.00 Uhr
  • Die Rechnung ist vor dem Schlafengehen zu bezahlen!

 


Hunde

Hunde müssen bei uns leider draußen schlafen!

Nach der Verordnung des Alpenvereins sind Hunde in den Schlafräumen von Alpenvereinshütten verboten. Da wir auf der Memminger Hütte keine separaten Räumlichkeiten zur Unterbringung von Wanderern mit Hund haben, müssen die tierischen Begleiter aus hygienischen und Sicherheitsgründen draußen schlafen.