Info zu Übernachtung und Verpflegung

Verpflegung

Für unsere Speisen verwenden wir fast ausschließlich regionale Produkte. Nachmittags servieren wir unseren hausgemachten Kuchen.

 

Für das Abendessen können unsere Gäste zwischen Halbpension (nur gegen Voranmeldung) und a la Carte-Gerichten wählen. Wir legen Wert auf frische und gehaltvolle Gerichte, die den Bedürfnissen eines hungrigen Bergsteigers gerecht werden.

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Essenzeiten aus Platzgründen unterteilen müssen:

  • Halbpensionsgäste essen um 17.30 Uhr
  • A la Carte-Gäste können zwischen 18.30-19.30 Uhr zu Abend essen.

Vegetarische oder auch vegane Gerichte bereiten wir nach vorheriger Anmeldung gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten zu.

  • Frühstück gibt es ab 6.00-7.30 Uhr
  • Brotzeit von 12.00-16.00 Uhr
  • Warme Küche  von 17.30-19.30 Uhr
  • Abendessen für Bergschulen/Gruppen und Halbpensionsgäste: 17.30 Uhr

Da unser Gastraum bei schlechtem Wetter oft nicht ausreicht, bitten wir um ein freundliches Miteinander, so dass jeder Gast genügend Platz und Zeit um zu Essen hat.

Übernachtung

Übernachtungsanfragen können ausschließlich über das Online-Buchungsportal auf unserer Website angenommen werden!

 

Im Portal seht ihr  die aktuelle Belegungssituation, könnt zwischen Bett und Lager auswählen und weitere Angaben zu Verpflegungswünschen (vegetarisch, Allergien etc) machen.

 

Reservierte Schlafplätze werden ab 14.00 Uhr und bis 18.00 Uhr vergeben. Danach werden werden die bis dahin nicht belegten Schlafplätze an die wartenden Gäste weitergegeben.

 

  • Für alle Schlafplätze gilt Hüttenschlafsack-Pflicht
  • Lagerplätze sind mit Wolldecke und Kissen ausgestattet
  • Zimmerlager sind mit Bettdecke und Kissen ausgestattet
  • In der Hütte sind Hüttenschuhe zu tragen (keine Bergschuhe!)
  • Hüttenruhe ist um 22.00 Uhr
  • Die Rechnung ist vor dem Schlafengehen zu bezahlen!

 

Hunde:

Hunde müssen bei uns leider draußen bleiben!

Nach der Verordnung des Alpenvereins sind Hunde in Alpenvereinshütten verboten. Da wir auf der Memminger Hütte keine separaten Räumlichkeiten zur Unterbringung von Wanderern mit Hund haben, müssen die tierischen Begleiter aus hygienischen und Sicherheitsgründen draußen schlafen.

Sonstiges

Warmwasser

  • In den Dusch- und Waschräumen haben wir fließend Kaltwasser (gratis)
  • Warmwasser in den Duschen kann mit einer Duschmarke gegen Gebühr (3 Euro/Marke) erworben werden.

Telefonieren & WLan

  • Auf der Hütte direkt gibt es keinen Handyempfang. Das Telefonieren mit Handy ist jedoch von unserem Hausberg (Seekogel) möglich, Laufzeit ca. 20  min.
  • Wir haben kein WLan-Netz
  • Notfalltelefon, sowie Bergrettungsfunk vorhanden

Rucksacktransport

Zwischen 12 - 16 Uhr können Rucksäcke gegen Gebühr (5 €) mit der Materialseilbahn zur Hütte transportiert werden. Bitte ZUERST mit dem Telefon an der Seilbahn zu uns durchrufen. Wir bitten um Verständnis, dass der Rucksacktransport aus logistischen Gründen nicht durchgehend möglich ist.

Die Personenbeförderung durch die Materialseilbahn ist nicht gestattet!


Folgt uns auch auf Facebook und Instagram:

Memminger Hütte

Hüttenpächter: Andi und Kati Schmid

Stadtweiherstraße 52

D - 87700 Memmingen

 

email: info@memmingerhuette.at

www.memmingerhuette.com

Unsere Partner:

Unsere Partner: